Trennendes und Verbindendes.
Körperausdruck im transdisziplinären Diskurs.

Vom 24.09.-26.09.2020 findet die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS e.V.) in Aachen statt.

Inhaltliche Ausschreibung:

Das Nonverbale ist aus unserer alltäglichen Kommunikationspraxis nicht wegzudenken. Aus diesem Grund ist die Beschäftigung mit „Körpersprache“ nicht nur überaus populär, sie ist auch wissenschaftlich und didaktisch begründet. Die Zugänge zu nonverbalen Kommunikationsprozessen sind jedoch sehr unterschiedlich: In sprechwissenschaftlichen Arbeitskontexten werden Konzepte des Körperausdrucks angewendet und mit unterschiedlichen Zielstellungen auch praktisch vermittelt. Zahlreiche weitere Disziplinen beschäftigen sich ebenfalls mit solchen multimodal-kommunikativen Phänomenen. Ziel unserer Tagung ist es, Einblicke in Forschungsergebnisse und praktische Anwendungen zum Thema Nonverbale Kommunikation von Fachdisziplinen außerhalb der Sprechwissenschaft zu erhalten und kontrastiv-komplementär zu diskutieren. Wir wünschen uns Beiträge, die aus einer forschungsgeleiteten Praxis Hinweise auf den Einfluss nonverbalen Verhaltens auf kommunikative Abläufe und Prozesse ableiten und funktionalisieren können. 

Das konkrete Programm der Tagung sowie die Anmeldeformalitäten werden bis Ende des Jahres hier veröffentlicht.

Aktuelle Meldungen


Donnerstag, 15. August 2019

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Die Anmeldefrist für die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters beginnt am 15. September. Die Anmeldungen zur den Lehrveranstaltungen erfolgen ausschließlich über RWTHonline.

 

[weiterlesen]


Freitag, 26. Juli 2019

Workshops zur Berufsvorbereitung der Philosophischen Fakultät

In der vorlesungsfreien Zeit bietet die Philosophische Fakultät Intensiv-Workshops zur Berufsvorbereitung für Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen an.

 

[weiterlesen]


Montag, 28. Januar 2019

Forschungsfreisemester von Prof. Niehr

Prof. Dr. Thomas Niehr hat im Sommersemester 2019 ein Forschungsfreisemester und wird daher keine regulären Lehrveranstaltungen anbieten.[weiterlesen]

Termine


August  2019
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031