Herzlich willkommen auf der Webseite des Lehr- und Forschungsgebiets Germanistische Sprachwissenschaft (GS) am Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft (ISK) der RWTH Aachen. Zur Startseite des ISK gelangen Sie hier.



Im Lehr- und Forschungsgebiet Germanistische Sprachwissenschaft laufen Forschungen zum öffentlichen Sprachgebrauch, insbesondere zur Sprache in der Politik. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Analyse strategischen Sprachgebrauchs und verschiedener Argumentationsformen.

Ein weiterer Forschungsschwerpunkt liegt auf der linguistisch fundierten Sprachkritik. Diese soll dazu beitragen, die positive wie negative Würdigung der menschlichen Sprache und ihres Gebrauchs anhand linguistisch relevanter Angemessenheitskriterien zu  begründen.

Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr zu den ForschungenProjekten und MitarbeiterInnen des Lehr- und Forschungsgebiets Germanistische Sprachwissenschaft.

Aktuelle Meldungen


Montag, 10. April 2017

Neue Prüfungsordnung für den Ein-Fach-Bachelor Sprach- und Kommunikationswissenschaft

Seit dem 06.04.2017 ist die erste Änderungsordnung der Prüfungsordnung für den Ein-Fach-Bachelor-Studiengang "Sprach- und Kommunikationswissenschaft" (10/2015 s) amtlich (Nummer: 2017/089). 

[weiterlesen]


Montag, 10. April 2017

Neue Prüfungsordnung für den Master "Digitale Medienkommunikation"

Seit dem 30.03.2017 ist die erste Änderungsordnung der Prüfungsordnung für den Master-Studiengang "Digitale Medienkommunikation" (04/2016) amtlich (Nummer 2017/080).  

[weiterlesen]

Termine


Juli  2017
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31