Im Bachelorstudium Sprach- und Kommunikationswissenschaft erhalten Sie Einblick in Theorien, Methoden und Anwendungsgebiete des Studienfaches. Das Studium eröffnet vielfältige Perspektiven auf sprachliche und kommunikative Phänomene, deren Beschreibung, Analyse und Erklärung Gegenstand einer intensiven Auseinandersetzung ist.

Als Studierender lernt man, wie sprachliche Strukturen und sprachlich-kommunikatives Handeln fachwissenschaftlich untersucht, eigene Frageinteressen entwickelt und wissenschaftliche Sachverhalte angemessen dargestellt werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie

Informationen für Studierende 

Informationen der Zentralen Studienberatung für Interessierte am Studiengang

Studiengangskoordinator ist Dr. Jens Runkehl.

Fachstudienberater des ISK für den Bachelor-Studiengang Sprach- und Kommunikationswissenschaft ist Björn Meißner.

 

Aktuelle Meldungen


Montag, 10. April 2017

Neue Prüfungsordnung für den Ein-Fach-Bachelor Sprach- und Kommunikationswissenschaft

Seit dem 06.04.2017 ist die erste Änderungsordnung der Prüfungsordnung für den Ein-Fach-Bachelor-Studiengang "Sprach- und Kommunikationswissenschaft" (10/2015 s) amtlich (Nummer: 2017/089). 

[weiterlesen]


Montag, 10. April 2017

Neue Prüfungsordnung für den Master "Digitale Medienkommunikation"

Seit dem 30.03.2017 ist die erste Änderungsordnung der Prüfungsordnung für den Master-Studiengang "Digitale Medienkommunikation" (04/2016) amtlich (Nummer 2017/080).  

[weiterlesen]

Termine


Juli  2017
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31