Katharina Schardt studierte Sprach- und Kommunikationswissenschaft und Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft an der RWTH Aachen. Ihr Studium schloss sie im Sommersemester 2014 mit ihrer Masterarbeit im Themengebiet Ältere Deutsche Literatur ab.

Während des Studiums leitete sie als studentische Hilfskraft Tutorien zur Vorlesung „Einführung in die Sprach- und Kommunikationswissenschaft“ (Prof. Dr. Susanne Kinnebrock und Prof. Dr. Thomas Niehr) und war von  2014 bis 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsche Philologie der RWTH Aachen beschäftigt.

Seit April 2017 ist Katharina Schardt Stipendiatin in der Promotionsförderung des Cusanuswerks. Inhaltlicher Schwerpunkt ihres Dissertationsvorhabens ist das Sprechen über Kosmetikprodukte auf der Videoplattform YouTube.  

Aktuelle Meldungen


Dienstag, 26. November 2019

Online-Anmeldung zu Abschlussprüfungen

Die Anmeldungen zu den Bachelor- und Masterarbeiten erfolgen am ISK wieder über ein vereinheitlichtes Online-Verfahren (für alle Prüfer/-innen). Bitte beachten Sie den Anmeldezeitraum.[weiterlesen]

Termine


Juli  2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031