Björn Meißner, geboren 1968 in Wolfen, 1990 bis 1996 Studium der Sprechwissenschaft, Phonetik und Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Mitarbeit am Forschungsprojekt zur Neube-arbeitung des Wörterbuches der deutschen Aussprache. 1996 - 2000 Assistent am Institut für Sprechwissenschaft und Phonetik der Universität Halle. Seit 2000 Leiter der Abteilung Sprechwissenschaft des Institutes für Sprach- und Kommunikationswissenschaft der RWTH Aachen mit den Lehrgebieten Phonetik und Phonologie, Rhetorik, Vortragskunst, Stimmbildung/Artikulationsschulung sowie Therapie von Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen. Seit 2002 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS). Seit 1996 Dozent und Trainer in den Bereichen Kommunikation, Rede- und Gesprächsrhetorik, Verhandlungstechnik, Präsentation, Konflikt- und Zeitmanagement sowie Personal-Coaching; zwischen 2009 und 2013 Referent für Medien und Kommunikation im 17. Deutschen Bundestag.

Aktuelle Meldungen


Donnerstag, 15. August 2019

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Die Anmeldefrist für die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters beginnt am 15. September. Die Anmeldungen zur den Lehrveranstaltungen erfolgen ausschließlich über RWTHonline.

 

[weiterlesen]


Freitag, 26. Juli 2019

Workshops zur Berufsvorbereitung der Philosophischen Fakultät

In der vorlesungsfreien Zeit bietet die Philosophische Fakultät Intensiv-Workshops zur Berufsvorbereitung für Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen an.

 

[weiterlesen]


Montag, 28. Januar 2019

Forschungsfreisemester von Prof. Niehr

Prof. Dr. Thomas Niehr hat im Sommersemester 2019 ein Forschungsfreisemester und wird daher keine regulären Lehrveranstaltungen anbieten.[weiterlesen]

Termine


August  2019
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031