Die Anmeldung zu Abschlussprüfungen - mündliche, schriftliche Prüfungen, Magister-, Master- und Bachelor- und Staatsarbeit - am Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft erfolgt über ein vereinheitlichtes Online-Verfahren. Dieses Online-Verfahren wird zum Sommersemester (Prüfungszeitraum April bis September) in der ersten und zweiten Dezemberwoche freigeschaltet. Für das Wintersemester (Prüfungszeitraum Oktober bis März) wird das Verfahren in der ersten und zweiten Maiwoche freigeschaltet.

Teil der Anmeldung sind Angaben zu Prüfer- und Themenwünschen. Die im Online-Verfahren angegebenen Prüfer- bzw. Themenwünsche werden soweit wie möglich berücksichtigt, gegebenenfalls werden jedoch Prüfungskandidaten anderen Prüfern zugewiesen. Eine Benachrichtigung über die Prüfungsverteilung erfolgt persönlich per E-Mail in der Regel einen Monat nach Anmeldeschluss. Im Anschluss werden Ihnen die weiteren Schritte von Ihren Prüfern und Betreuern bekannt gegeben.

Anhand der Online-Anmeldung wird zwischen Prüfer und Kandidat eine verbindliche Prüfungsabsprache getroffen (Termine und/oder Themen der Prüfung). Studierende, die von den Prüfungsvereinbarungen zurücktreten, müssen damit rechnen, auf den nächsten Anmeldetermin verwiesen zu werden.

Zurzeit ist das Anmeldeverfahren nicht aktiv. Der Anmeldetermin für den nächsten Prüfungszeitraum wird frühzeitig über unserer Newsrubrik sowie über zahlreiche weitere Kanäle bekannt gegeben.

 

 

Aktuelle Meldungen


Montag, 28. Januar 2019

Forschungsfreisemester von Prof. Niehr

Prof. Dr. Thomas Niehr hat im Sommersemester 2019 ein Forschungsfreisemester und wird daher keine regulären Lehrveranstaltungen anbieten.[weiterlesen]

Termine


Juni  2019
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930